Leadership Coaching

Leadership Coaching

Warum ist ein Coaching für Führungskräfte sinnvoll?

Der Erfolg einer Führungskraft wird nicht nur durch ihr Fachwissen bestimmt, sondern auch wesentlich durch ihren Führungsstil
und ihre Führungskompetenz. Im Coaching für Führungskräfte werden die hierfür erforderlichen Fähigkeiten
wie z.B. Motivations-, Kommunikations-, und Konfliktfähigkeit vermittelt und gefördert. Die Reflektion und Erkenntnisse
über die eigenen Stärken und Schwächen bilden die Basis für die Entwicklung eines erfolgreichen, authentischen Führungsstils.
Zum Aufgabenspektrum einer modernen Führungskraft gehört ebenso die Fähigkeit Entwicklung zu initiieren
sowie begleitend und unterstützend wirksam zu sein. Die Führungskraft entwickelt einen neutralen Blick auf das eigene
Führungsverhalten sowie dessen Auswirkungen.

Somit stellt sich für die Führungskraft die Anforderung, Berater- und Coach-Fähigkeiten in ihrer Führungsrolle zum Ausdruck zu bringen wie z.B.:

  • bisher ungenutzte Ressourcen von Mitarbeitern zu erkennen und zu aktivieren
  • bei Konflikten konstruktive Lösungen herbeizuführen oder zu vermitteln
  • Mitarbeiter bei Veränderungsprozessen aktiv zu begleiten
  • Mitarbeiter in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen
  • die Unterstützung des Praxistransfers von theoretischem Fachwissen sicherstellen

Weitere Themen eines Coachings für Führungskräfte sind z.B.:

  • Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit
  • Selbsteinschätzung und Auswertung der persönlichen Stärken und Herausforderungen
  • Wie können die persönlichen Stärken effektiv zur Wirkung gebracht werden?
  • Klärung der eigenen Rolle und Aufgaben als Führungskraft
  • Analyse der Eigen-Motivation
  • Förderung der Mitarbeitermotivation
  • Effektive und wirkungsvolle Delegation von Aufgaben
  • Das Bild vom Mitarbeiter – die Einstellung zum Menschen
  • Wahrnehmung von Handlungsoptionen in kritischen Führungssituationen
  • Effektives Zeitmanagement
  • Verbesserung des Selbstmanagements
  • Förderung der Handlungskompetenz in Konfliktsituationen
  • Verbesserung der eigenen Führungskompetenz
  • Work-Life-Balance